Konstruktion#4
Elektroakustische Live-Assemblage aus Metallstücken, Saiten, Objekten, Mikrofonen, Tablets und Sensoren

  

Konstruktion#4 vereiningt Objekte und Klänge von
Konstruktion#3
Konstruktion#2
Konstruktion#1
Sah

Video und Audio

Video: Konstruktion#4: Five movements | Festival Setkávání Nové Hudby Plus 2020 /Live-Stream
› https://www.youtube.com/watch?v=rB7xdJ75LJo

Video: Kaltes Gluehen für Konstruktion#4 (Annette Krebs) und mikroskopierte Objekte (Steffi Weismann) 2019
› https://www.youtube.com/watch?v=61pGxITxHyc

Audio: Konstruktion#4: Corona Variations | AMPLIFY2020 quarantine festival 2020
› https://amplify2020.bandcamp.com/album/konstruktion-4-corona-variations?fbclid=IwAR2IWPcTQLrF-Wc-6nQFuWHAhc5eIUNK4MO1gqpEQfUdFutw7dUcueICLMU




Vergangene Konzerte, Auswahl

2020
Mona Forma Festival (Tasmania), ToneList: St.Pauls Church, Menora (Perth), People’s Republic of Australasia (Sydney), Safe In Sound (Sydney), Make It Up Club-MIUC 280120 22nd Birthday Festival! (Melbourne),
SoundOut Festival (Canberra), Audio Foundation (Auckland), Pyramid Club (Wellington), The Miracle Room (Featherston)

2019
Tonhalle (Hannover), Series::, KM28 (Berlin), AckerStadtPalast (Berlin)

2018
InFlux-Festival (Berlin), KUD Mreža (Ljubljana/ Bistrica ob Sotli), Dock 11 (Berlin)

 

Zeichnungen

Konstruktion#4 beinhaltet die Möglichkeit auf einem mikrofonierten Brett zeichnen. Im Vordergrund dieser Zeichnungen steht ihr Klang während der Entstehung. Das Publikum kann nichts sehen, nur hören. Die Skizzen sind optische Relikte der Musik: